Archiv

Posts Tagged ‘Infokrieg.tv’

Internet 2″ und vorgeschriebene Identifizierung fürs Surfen rücken näher

Regierungen weltweit äußern gebetsmühlenartig, dass man Bürgern “die Möglichkeit bieten wolle”, sich durch Personalausweise online zu identifizieren um eine höhere Sicherheit im Netz zu gewährleisten. Am 1. November 2010 soll beispielsweise der neue Personalausweis in Deutschland eingeführt werden, auf dem Daten digital in einem Chip gespeichert werden und der auch für eine Identifizierung im Internet (eID-Funktion) genutzt werden kann.  Wie schnell aus dem “kann” ein “muss” wird und wie durchsichtig die Argumentation hinter solchen Systemen ist, zeigen aktuelle Entwicklungen in den USA, wo nun verkündet wurde dass die Strategie der Regierung für Internetsicherheit Internet-Ausweise für Benutzer vorsieht, ohne die man schlicht keine Webseiten besuchen kann. Senator Joe Lieberman schockierte auch kürzlich mit einem Gesetzesvorschlag, der das Deaktivieren des Netzes ermöglichen soll. Unter dem Vorwand der Terrorbekämpfung und der Internetsicherheit soll die existierende Internet-Infrastruktur schlechtgeredet werden damit ein neues, zentral reguliertes “Internet 2″ umgesetzt werden kann. weiterlesen…

Advertisements
Kategorien:Deutschland Schlagwörter: , , ,

Bilderberg-Agenda enthüllt: Globalisten in der Krise, befürworten Angriff gegen den Iran

Der Investigativreporter und Bilderberg-Experte Jim Tucker hat nun die diesjährige Bilderberg-Agenda und die Krisenstimmung unter den Globalisten enthüllt. Die Bilderberger sind sehr verärgert über die vermehrte Aufmerksamkeit die ihre Treffen in den letzten Jahren erregt haben und über ihr Scheitern, den Euro und die Kohlenstoffsteuer zu retten. Die Mehrheit der Bilderberg-Mitglieder soll inzwischen militärische Luftangriffe gegen den Iran unterstützen.

Da Tucker, der für die Publikation American Free Press schreibt, regelmäßig richtig liegt mit den Informationen die er von Insiderquellen erhält, sind auch die diesjährigen Enthüllungen absolut ernst zu nehmen.

Laut Tucker gibt es einige Verärgerung unter den Bilderbergern über die Tatsache, dass “viele wichtige Leute” dieses Jahr wegen wachsender Medienberichterstattung nicht teilnehmen, dass geladene Gäste “zu Hause Schwierigkeiten bekommen” und Wähler unbequeme Fragen stellen wie: “Was treiben sie mit diesen Monstern?”

weiterlesen

Kategorien:Bilderberger Schlagwörter: , ,