Startseite > Bilderberger > Bilderberg-Agenda enthüllt: Globalisten in der Krise, befürworten Angriff gegen den Iran

Bilderberg-Agenda enthüllt: Globalisten in der Krise, befürworten Angriff gegen den Iran

Der Investigativreporter und Bilderberg-Experte Jim Tucker hat nun die diesjährige Bilderberg-Agenda und die Krisenstimmung unter den Globalisten enthüllt. Die Bilderberger sind sehr verärgert über die vermehrte Aufmerksamkeit die ihre Treffen in den letzten Jahren erregt haben und über ihr Scheitern, den Euro und die Kohlenstoffsteuer zu retten. Die Mehrheit der Bilderberg-Mitglieder soll inzwischen militärische Luftangriffe gegen den Iran unterstützen.

Da Tucker, der für die Publikation American Free Press schreibt, regelmäßig richtig liegt mit den Informationen die er von Insiderquellen erhält, sind auch die diesjährigen Enthüllungen absolut ernst zu nehmen.

Laut Tucker gibt es einige Verärgerung unter den Bilderbergern über die Tatsache, dass “viele wichtige Leute” dieses Jahr wegen wachsender Medienberichterstattung nicht teilnehmen, dass geladene Gäste “zu Hause Schwierigkeiten bekommen” und Wähler unbequeme Fragen stellen wie: “Was treiben sie mit diesen Monstern?”

weiterlesen

Kategorien:Bilderberger Schlagwörter: , ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: