Startseite > Afrika > Die vergessene Ölkatastrophe in Nigeria

Die vergessene Ölkatastrophe in Nigeria

https://i0.wp.com/s.ngm.com/2007/02/nigerian-oil/img/nigerian-oil-hdr-615.jpgVerrottende Bohrköpfe, geplatzte Pipelines und illegale Raffinerien: Das Nigerdelta ist seit Jahrzehnten mit Öl verseucht.

Jedes Jahr verschmutzen dort 13 Millionen Barrel Öl das sumpfige Land und die Küste.

Das entspricht der Menge, die beim Unglück des Tankers Exxon Valdez im Jahr 1989 vor Alaska ins Meer lief. Ab und zu berichten Journalisten aus dieser Region – doch mit der Resonanz auf die Ölpest in den USA ist das nicht zu vergleichen.

weiterlesen…

Werbeanzeigen
Kategorien:Afrika Schlagwörter: , , , ,
  1. Mai 12, 2011 um 2:57 pm

    Es ist unglaublich, wie rücksichtlos die Erde und die ganze Tier- und Pflanzenwelt von uns Menschen behandelt wird!!!

  2. Mai 29, 2011 um 7:07 pm

    Ich habe mir das Video zu diesem Beitrag angesehen und es ist einfach nur schrecklich, was die Ölkonzerne da gemacht haben. Dafür fehlen mir die Worte.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: