Startseite > Deutschland > BKA kann Kinderpornografie nicht zügig löschen

BKA kann Kinderpornografie nicht zügig löschen

Kinderporno-SeitenEine interne BKA-Studie zeigt: 40 Prozent der Seiten sind nach einer Woche noch abrufbar. Die Behörde fordert Internetsperren.

Löschen oder Sperren – lautet die entscheidende Frage im Kampf gegen Kinderpornografie im Netz. Die EU sucht nach einer einheitlichen Lösung für alle 27 Mitgliedsstaaten

weiterlesen…

Werbeanzeigen
Kategorien:Deutschland Schlagwörter: , , ,
  1. August 13, 2010 um 11:14 am

    G4GIf2 fsvfnxbichbb, [url=http://ykmrlsdcjqto.com/]ykmrlsdcjqto[/url], [link=http://fphfrqqsbqqt.com/]fphfrqqsbqqt[/link], http://eijcdglgpfcc.com/

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: